Feedbacks Tageseltern

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 142.93.75.178.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
5 Einträge
Daniela Daniela schrieb am 09/07/2016 um 7:59:
Liebe Winnie, 2,5 Jahre hast du unsere Tochter betreut und wir haben keine Sekunde gezweifelt, dass es ihr bei dir gut geht! Die Eingewöhnung verlief ohne Probleme und sie fragt auch heute noch nach dir. Für die zusätzliche Betreuung während der Geburt unseres Sohnes sind wir dir unendlich dankbar! Ich hoffe wir laufen uns im Hirschgarten mal wieder über den Weg 🙂 Ganz liebe Grüße von uns allen!
Petra Petra aus München schrieb am 01/31/2014 um 12:19:
Liebe Winnie! Vielen Dank für die tolle und prägende Zeit, die unser Paul bei Dir verbringen durfte. Paul hat die Stunden bei Dir sehr genossen und fragt auch jetzt noch oft nach Dir und seinen kleinen Freunden. Für uns war es eine große Erlaichterung unseren "Großen" gut aufgehoben zu wissen, vor allem in der etwas schwierigen Zeit um die Geburt unseres kleinen Luis. Vielen lieben Dank für deine Hilfe in dieser Zeit. Alles Gute für Dich und Deine Familie! Liebe Grüße, Petra, Paul, Luis und Mario
Sylvia Stelzer Sylvia Stelzer aus München schrieb am 07/02/2012 um 18:45:
Liebe Winnie, jetzt sind unsere "Minis" Charlotte und Marie schon einige Wochen im Kindergarten und - was soll ich sagen, sie als auch ich haben und werden Dich immer als eine der wichtigsten Bezugpersonen der ersten Jahre in Erinnerung behalten! Die Mädels (Amelie nicht zu vergessen!)freuten sich immer über die tollen Spiele und kreativen "Events", ob Malen im Rasierschaum, Singen, Kräuterbutter machen oder in der Kinderküche kochen. Auch wenn es immer ein Abschiedstheater für Mama gab, liessen sie sich doch nur allzu gerne von Dir auf den Arm nehmen und sich trösten. Nicht zuletzt hat natürlich auch der Rest Deiner Familie dazu beigetragen, daß sie sich immer gut aufgehoben gefühlt haben. Und aus Elternsicht kann ich nur sagen, daß mein allererster Eindruck ("Mensch, die ist ja sympathisch, herzlich und positiv") sich über 3 Jahre und 3 Kinder nur noch verstärkt hat. Besonders dankbar sind wir für Deinen Einsatz als die Zwillinge so früh kamen, lange im Krankenhaus waren und Du uns durch die Betreuung von Amelie doch viel den Rücken gestärkt hast. Auch als später klar wurde, daß Charlotte eine körperliche Behinderung hat, hast Du Dir die Zeit genommen, sie in ihrer Entwicklung spezifisch zu fördern oder auch den Besuch von Therapeuten in Euren Tagesablauf eingebaut. Prima fand ich auch, daß ich mir von Dir immer Erziehungstipps holen durfte - diese Mischung aus Klarheit, Wärme und Sicherheit wie man mit den doch öfter vorkommenden Trotzanfällen umgeht war doch sehr beeindruckend. Bist halt einfach ein Profi und zwar ein ganz herzlicher! Ein ganz dickes 3-faches Danke! Alles Liebe Sylvia und Bertrand mit den Mädels Amelie, Charlotte und Marie
Carla Carla aus München schrieb am 07/02/2012 um 18:45:
Liebe Winnie, es war für mich sehr beruhigend das Gefühl zu haben, dass Paulina bei dir gut aufgehoben ist. Vielen Dank dafür, dass sie eine schöne Zeit bei dir verbringen durfte und ich dadurch auch meine kreativen Projekte weiter verfolgen konnte. Herzliche Grüße, Carla
Babynator Laia Babynator Laia aus München schrieb am 07/29/2011 um 17:18:
Liebe Winnie, ich möchte mich ganz, ganz herzlich bei dir bedanken für ein Jahr voller Spaß, netter Spielkameraden und liebevoller Zuwendung. Du ertrugst meine nicht immer engelsgleiche Stimme mit unendlicher Geduld. Du managstest jeden meiner nicht allzu seltenen Zornausbrücke mit Souveränität und Ruhe. Du warst immer zum Schmusen da. Ja - manchmal wollte ich mittags gar nicht zu Mamma nach Hause, so gut gefiel es mir bei Dir und Deiner Familie - nicht zuletzt wegen des superleckeren Mittagessens. Kurz: Du bist die beste Tagesmutter der Welt. In Liebe Dein "Babynator" Laia mit Anhang
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.